Alexandra Dienz

alexandra dienz2Alexandra Dienz spielt seit ihrem fünften Lebensjahr Kontrabass, damals bei der „Familenmusik Pedarnig“. Nach dem Musikgymnasium in Innsbruck studierte sie Kontrabass bei Walter Rummer am Konservatorium Innsbruck und später bei Johannes Auersperg an der Musikuniversität Graz. Sie lebt seit 1994 als freiberufliche Kontrabassistin in Wien und wirkt in den stilistisch unterschiedlichsten Formationen mit, darunter Die Knödel, Klangforum Wien, phace contemporary music, Neue Oper Wien, Wiener Taschenoper, Ensemble Prisma, Wiener Akademie, moderntimes_1800, Ensemble Claudiana, Ensemble Quadratsch, Colette & Rose.

zurück