DIFFERENT TRUTH / DAS KROKODIL

Different Truth oder Das Krokodil (nach F. M. Dostojewski)krokodil-krokodil 2
Ein KLANG.BILD.WORT.SPIEL von Christof Dienz + Andreas Patton
Ein Mann wird von einem Krokodil verschluckt und ist sofort durchdrungen von großen Ideen.
Niemand wundert sich.
Jede der beteiligten Personen hat seine eigene Perspektive auf das erstaunliche Ereignis.
In einem KLANG.BILD.WORT.SPIEL gehen Christof Dienz + Andreas Patton infantil- assoziativ, digital + analog der großen Frage nach:
„How different is truth?“
Christof Dienz: Fagott, Zither, Luftballon, Laptop, Electronics
Andreas Patton: Live-Video, Handpuppen, Performance
Karin Berghammer: Visuals

UA am Jazzfest Saalfelden 25.08.2006

weitere Vorstellungen: Stomboli Hall/Tirol 21.10.2006

3raum anatomietheater Wien 2006
zurück